Fortbildungen

Fortbildungsveranstaltungen in Kooperation mit dem DAI

Der Vorstand der Rechtsanwaltskammer Tübingen bietet als Ergänzung der Fortbildungsangebote etwa der Anwaltsvereine oder anderer Anbieter mehrere Fortbildungsveranstaltungen an. Sie werden in bewährter Kooperation mit dem (als gemeinnützig anerkannten) Deutschen Anwaltsinstitut e.V. durchgeführt.

Die Veranstaltungen richten sich nicht nur an Fachanwältinnen und Fachanwälte, sondern an alle interessierten Kolleginnen und Kollegen. Mitglieder der RAK Tübingen zahlen einen ermäßigten Kostenbeitrag. Darüber hinaus richtet sich das Fortbildungsangebot des DAI auch an Rechtsfachwirtinnen/Rechtsfachwirte und Rechtsanwaltsfachangestellte.

Es werden Teilnahmebescheinigung über die absolvierten Netto-Zeitstunden ausgestellt, die im jeweiligen Fachgebiet als Fortbildungsnachweis nach § 15 FAO (ggf. i. V. m. § 4 Abs. 2 FAO) oder für das Fortbildungszertifikat der BRAK genutzt werden können.

Der Vorstand der Rechtsanwaltskammer Tübingen würde sich sehr freuen, wenn sein Fortbildungsangebot eine breite Aufnahme fände. In dem Bemühen um stetige Verbesserung ist er für Anregungen jedweder Art offen und dankbar.

Fortbildungsveranstaltungen 2023 der RAK Tübingen in Zusammenarbeit mit dem DAI

In den nachstehend verlinkten PDF-Dateien finden Sie jeweils getrennte Übersichten zu den Fortbildungsveranstaltungen des DAI im ersten und zweiten Halbjahr 2023.

Sollten Sie sich online anmelden wollen, klicken Sie bitte hier, um zur Veranstaltungsübersicht und den für die Mitglieder der RAK Tübingen ermäßigten Beiträgen zu gelangen.

Übersicht über die Veranstaltungen im 1. Quartal 2023:

Übersicht über die Veranstaltungen im 2. Quartal 2023:

  • folgt in Kürze
DAI-Modul zum anwaltlichen Berufsrecht

In vielen Bundesländern, so auch in Baden-Württemberg, steht für die Referendarinnen und Referendare ein elektronisches Lernprogramm – das sog. ELAN-Ref – zur Verfügung. Für dieses Lernprogramm hat das Deutsche Anwaltsinstitut in Kooperation mit dem Ausschuss Juristenausbildung der BRAK Module für das anwaltliche Berufsrecht, Gebührenrecht und für die Anwaltshaftung entwickelt.

Diese Module sind nicht nur für Referendare sondern auch für interessierte Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte gedacht, die ihre Kenntnisse in den jeweiligen Rechtsgebieten auffrischen oder vertiefen wollen. Das Angebot des DAI ist kostenfrei. Zur Nutzung ist eine kurze Anmeldung im eLearning-Center erforderlich.

Zum Angebot des DAI gelangen Sie hier.

Kontakt

► Klicken Sie hier, um Kontakt aufzunehmen.

Skip to content