Schmerzensgeld und Schadensersatz für Verletzung bei Tandem-Fallschirmsprung

Das LG Köln entschied, , dass ein Tandem-Fallschirmspringer, der sich bei der Landung schwer verletzt hat, Schmerzensgeld und Schadensersatz erhält (Az. 3 O 176/19).

Generated by Feedzy
Skip to content